teaser_bambini

Sie befinden sich hier:  Startseite | Unsere Angebote | Im Wasser | Bambinischwimmen

Bambinischwimmen

Das Schwimmbad ist ein besonderer Spielplatz und bietet für Kinder im Alter von 2 - 4 Jahren ein riesiges Betätigungs- und Erlebnisfeld. Spielerische Übungen und Spielgeräte motivieren die Kinder, sich im Wasser mit Schwimmhilfen zu bewegen, sie lernen den Auftrieb und Widerstand des Wassers bewusst kennen und verstehen. Im Spiel passen sich die Kinder den Besonderheiten des Wassers an. Diese neuen Erfahrungen geben den Kindern Sicherheit und Vertrauen, sie entwickeln ein besseres Gleichgewicht, koordinieren ihre Bewegung, kräftigen ihre Muskulatur und lernen sich und die Situation einzuschätzen. Durch regelmäßigen Wasserkontakt werden diese Kinder selbstbewusster und entwickeln im Bereich Wasser, aber auch an Land eine große Selbstständigkeit. Eine ganzheitliche Frühförderung im Wasser für behinderte und nicht behinderte Kinder sowie Freude und Spaß am Element stehen im Vordergrund, nicht aber das Schwimmen lernen an sich. Jedoch sind diese Kinder ans Wasser gewöhnt und das eigentliche Schwimmen lernen fällt leichter. Je nach Erfahrungen und Könnenstand schaffen es manche Kinder, ohne Schwimmhilfe zu schwimmen. Die ersten legen ihr Entenabzeichen ab.

COVID-19

Aufgrund der coronabedingten Hygiene- und Abstandsregelungen müssen unsere bekannten Abläufe vor und nach den Bambinikursen stark verändert werden. Diese Abläufe wie auch die Regelungen zur Umkleidensituation, dem Duschen und Aufhalten in der Schwimmhalle entnehmen Sie bitte den Hygiene- und Abstandsregelungen Corona der vaLeo GmbH - Bereich Bambinischwimmen. Diese sind auch Bestandteil der Teilnahmebedingungen.

Weiterhin müssen wir aufgrund der behördlichen Auflagen auch unsere Kursabläufe im Wasser verändern, damit wir die Abstandsregelungen unter den Erwachsenen einhalten können. Lediglich in den ersten Kursstunden werden wir die Transportspiele mit Hilfe des begleitenden Elternteils durchführen können. Ab spätestens der dritten Kursstunden werden wir die Begleitperson nach dem Begrüßungsritual, den Übungen am Beckenrand und nachdem den Kindern die Schwimmhilfen angelegt wurden, auffordern sich nur noch am Rand des Beckens aufzuhalten und von dort das Geschehen zu beobachten und das Kind/die Kinder lediglich von dort aus zu Unterstützen. Diese Kursablaufveränderung bedarf ihrer aktiven Mithilfe!

Das angemeldete Kind MUSS in jeder Kursstunde von der selben Begleitperson begleitet und betreut werden. Dies ist aufgrund der Durchmischung geboten, aber auch wegen der Verteilung der Umkleidebereiche, die nach der Anmeldung entsprechend der Gruppenzusammensetzung fest zugewiesen werden. Die Umkleidebereiche sind in "Einzelboxen" unterteilt, die Personenanzahl in den Kabinen ist von der bekannten Anzahl stark reduziert und bedarf deshalb einer vorherigen festgelegten Zuteilung.

Schildkröten

Schildkröten

Schildkröten (24 – 36 Monate)

Alles was Ihr Kind in den ersten 36 Monaten im Wasser tut, hat mit „Schwimmen“ im eigentlichen Sinne wenig zu tun.

Weiter lesen ...

Frösche

Frösche

Frösche (36 – 48 Monate)

Dieser Kurs ist durch seine Inhalte eine ideale Vorbereitung auf das Schwimmen lernen. 

Weiter lesen ...

Kursplan & Anmeldung Q3

Quartal 3 - 2020 (04. Juli - 09. September)

Weiter lesen ...